K
O
N
T
A
K
T

&

M
E
H
R

Aktuelles RSS Icon

Stellenausschreibung

In der Samtgemeindeverwaltung in Amelinghausen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen für Verwaltungsfachangestellte (E 6) im Geschäftsbereich Finanzen und Personal und im Geschäftsbereich Bürgerservice, Bauen und Ordnung zu besetzen. Die Stellen sind teilzeitgeeignet, die Bewerbung von Teilzeitkräften wird ausdrücklich begrüßt.

Aufgabenschwerpunkte:

Im Rahmen der Einstellung sind die Aufgabenschwerpunkte in den entsprechenden Fachbereichen noch zuzuordnen. Hierbei sollen die Neigungen der Bewerber/innen Berücksichtigung finden.

Zu den zu bearbeitenden Aufgaben gehört insbesondere die Sachbearbeitung in den Bereichen

  • Allgemeine Ordnungsangelegenheiten und Bürgerservice
  • Brandschutzwesen inkl. Produkt- und Ressourcenverantwortung
  • Forderungsservice
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben im Finanzbereich
  • Mitwirkung im Bereich des Fördermittelmanagements inkl. Antragstellung und Verwendungsnachweiserstellung

Fachliches Anforderungsprofil:

Voraussetzung zur Einstellung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten.

Wünschenswert ist zumindest eine erste Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung. Ein sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen wird erwartet, Interesse und Erfahrung im Umgang mit dem Rechnungsprogramm „NewSystem“ sind von Vorteil.

Persönliches Anforderungsprofil:

Wir erwarten von Ihnen ein hohes Maß an Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise. Darüber hinaus sollten Sie über ein sicheres Auftreten und ein gesundes Maß an Durchsetzungsvermögen verfügen sowie die Bereitschaft zur stetigen Weiterentwicklung Ihrer fachlichen Fertigkeiten mitbringen.

Arbeitgeberprofil:

Die Samtgemeinde Amelinghausen hat mit ihren fünf Mitgliedsgemeinden und 21 Ortschaften eine Fläche von ca. 194 Quadratkilometern und derzeit ca. 8.400 Einwohner.

Wir bieten Ihnen zwei interessante, abwechslungsreiche Vollzeitstellen mit Teilzeiteignung in angenehmer Arbeitsatmosphäre in unserem kollegial geführten „Dienstleistungsbetrieb Rathaus“. Neben einer leistungsgerechten Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit eigene Ideen in die Arbeitsprozesse mit einzubringen. Die Einstellung erfolgt im Beschäftigungsverhältnis, nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, in der Entgeltgruppe 6 TVöD, vorbehaltlich der Bestätigung durch eine Stellenbewertung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 11. Dezember 2017 mit den üblichen Bewerbungsunterlagen an die

Samtgemeinde Amelinghausen

Sachgebiet Personal

Lüneburger Str. 50

21385 Amelinghausen.

Für Fragen steht Ihnen Herr Magnus Ludwig gern unter Tel. 04132-9209-20 oder per Mail unter Magnus.Ludwig@amelinghausen.de zur Verfügung.

Samtgemeinde Amelinghausen entdecken

Links zu aktuellen Themen rund um Amelinghausen