K
O
N
T
A
K
T

&

M
E
H
R

Übung im Rathaus von Amelinghausen

T.E.Amelinghausen: Manch einer mag sich gewundert haben, was die Feuerwehr mit Blaulicht wohl im Rathaus von Amelinghausen zu tun hatte. Viele fragten sich, was könnte da passiert sein? Der Grund ist ebenso harmlos, wie allerdings auch zwingend notwendig, um Abläufe im Ernstfall sicher und professionell zu beherrschen.

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Amelinghausen, sowie die Angestellten des Rathauses, führten an diesem Abend eine Einsatzübung, zur Prüfung ausreichend vorhandener Rettungs- und Fluchtwege, am und im Rathaus durch.

Das Szenario bestand aus einem Brand im Dachstuhl des Rathauses mit starker Rauchentwicklung. Ortsbrandmeister Uwe Meyer und Samtgemeinde Bürgermeisterin Claudia Kalisch zeigten sich sehr zufrieden mit dem Ablauf der Einsatzübung.