K
O
N
T
A
K
T

&

M
E
H
R

Tagesordnung - 25. Sitzung des Samtgemeinderates  

Bezeichnung: 25. Sitzung des Samtgemeinderates
Gremium: Rat der Samtgemeinde Amelinghausen
Datum: Di, 04.11.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 Anlass: Sitzung
Raum: Kultursaal Rathaus
Ort: Lüneburger Straße 50, 21385 Amelinghausen

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung des öffentlichen Teils der Sitzung    
Ö 2  
Einwohnerfragen    
Ö 3  
Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit    
Ö 4  
Feststellung der Dringlichkeit in Anträgen, Anfragen und Vorlagen    
Ö 5  
Feststellung der Tagesordnung und der dazu vorliegenden Anträge    
Ö 6  
Genehmigung des Protokolls über die 24. Sitzung des Rates der Samtgemeinde Amelinghausen am 30.09.2014    
Ö 7  
Berichte aus den Ausschüssen    
Ö 8  
Bekanntgabe amtlicher Mitteilungen und Bericht des Samtgemeindebürgermeisters über wichtige Angelegenheiten der Samtgemeinde und über wichtige Beschlüsse des Samtgemeindeausschusses    
Ö 9  
Auszeichnung der Samtgemeinde Amelinghausen als "Kinderfreundliche Kommune"; Bestätigungserklärung der Samtgemeinde Amelinghausen
Enthält Anlagen
SGA/BV/624/2014  
Ö 10  
Alternativen zur Y-Trasse; Anträge der Fraktionen von CDU und UWG sowie der Fraktion Bündnis90/DIE GRÜNEN zur Y-Trasse und zum Dialogforum (BV 608, 617 und 617/1 aus 2014)    
Ö 11  
Stellungnahme der Samtgemeinde Amelinghausen zur Änderung des Landesraumordungsprogramms (LROP)
Enthält Anlagen
SGA/BV/595/2014/2  
Ö 12  
41. Änderung des Flächennutzungsplanes der Samtgemeinde Amelinghausen bezogen auf die Gemeinde Betzendorf
Enthält Anlagen
SGA/BV/628/2014  
    VORLAGE
    Sachverhalt:

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

  1. Der Rat der Samtgemeinde Amelinghausen nimmt die im Verfahren zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung (gem. § 3 Abs. 1 BauGB) und zur frühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange (gem. § 4 Abs. 1 BauGB) eingegangenen Stellungnahmen zur Kenntnis.

 

  1. Der Rat der Samtgemeinde Amelinghausen macht sich die vom Planungsbüro Reinold unterbreiten Abwägungsvorschläge zu Eigen und trifft die empfohlenen Beschlüsse.

 

  1. Mit den danach überarbeiteten Entwurfsunterlagen werden die Verfahren nach § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB durchgeführt.
   
    GREMIUM: Rat der Samtgemeinde Amelinghausen    DATUM: Di, 04.11.2014    TOP: Ö 12
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: (offen)   
    Sachverhalt:

Beschlussfassung:

 

  1. Der Rat der Samtgemeinde Amelinghausen nimmt die im Verfahren zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung (gem. § 3 Abs. 1 BauGB) und zur frühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange (gem. § 4 Abs. 1 BauGB) eingegangenen Stellungnahmen zur Kenntnis.

 

  1. Der Rat der Samtgemeinde Amelinghausen macht sich die vom Planungsbüro Reinold unterbreiten Abwägungsvorschläge zu Eigen und trifft die empfohlenen Beschlüsse.

 

  1. Mit den danach überarbeiteten Entwurfsunterlagen werden die Verfahren nach § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB durchgeführt.
Ö 13  
Anfragen und Anregungen im öffentlichen Teil der Sitzung    
Ö 14  
Einwohnerfragen    
Ö 15  
Schließung des öffentlichen Teils der Sitzung    
N 16     (nichtöffentlich)      
N 17     (nichtöffentlich)      
N 18     (nichtöffentlich)      
N 19     (nichtöffentlich)      
N 20     (nichtöffentlich)      
N 21     (nichtöffentlich)      
N 22     (nichtöffentlich)      
             

Samtgemeinde Amelinghausen entdecken

Links zu aktuellen Themen rund um Amelinghausen