K
O
N
T
A
K
T

&

M
E
H
R

Protokollinformationen sind noch vorläufig! - Aktueller Stand Wasserrechtsverfahren  

14. Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Bau-, Planungs- und Umweltausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 17.06.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Lopautalhalle
Ort: Zum Lopautal 16, 21385 Amelinghausen
SGR/2021/160 Aktueller Stand Wasserrechtsverfahren
   
 
Status:öffentlich  
Verfasser:Christoph Palesch
Federführend:Geschäftsbereich 3 - Bürgerservice, Bauen und Ordnung   


Herr Meyer stellt den aktuellen Stand vor. Die Präsentation ist dem Protokoll beigefügt.

Herr Meyer erklärt, dass das Wasserrecht 2023 ausläuft. Es liegt zur Zeit eine Bewilligung für eine Wasserentnahme von 500.000 m³/Jahr vor. Die neue Erlaubnis soll eine Wasserentnahme von 600.000 m³/Jahr für die nächsten 30 Jahre beinhalten. Es ist geplant, dass ein dritter Brunnen errichtet werden soll. Der Wasserrechtsantrag soll Ende 2022 abgegeben werden. RH Marten weist auf den Vorwurf hin, dass bei der Beantragung auf Daten zurückgegriffen wird, die veraltet sind und das die Klimaveränderung nicht beachtet wird. Dazu erklärt Herr Meyer, dass acht neue Pegel errichtet werden sollen, damit dann aktuellen Daten für die Beantragung vorliegen.

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Grundlagenermittlung_WWAmelinghausen_17_06_2021 (11378 KB) PDF-Dokument (4220 KB)    

Samtgemeinde Amelinghausen entdecken

Links zu aktuellen Themen rund um Amelinghausen