K
O
N
T
A
K
T

&

M
E
H
R

Vorlage - SGR/2020/006  

Betreff: Beförderung von Herrn Samtgemeindeamtmann Christoph Palesch zum Samtgemeindeverwaltungsrat (Besoldungsgruppe A 13)
Status:öffentlich  
Verfasser:Franziska Welz
Federführend:Geschäftsbereich 1 - Zentrales Verwaltungsmanagement   
Beratungsfolge:
Samtgemeindeausschuss Beschlussempfehlung
Rat der Samtgemeinde Amelinghausen Entscheidung
24.09.2020 
29. Sitzung des Rates der Samtgemeinde Amelinghausen ungeändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Samtgemeinde Amelinghausen beschließt, Herrn Samtgemeindeamtsrat Christoph Palesch mit Wirkung zum 01. November 2020 zum Samtgemeindeverwaltungsrat (Besoldungsgruppe A 13) zu ernennen.
 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Weiterführende Vorlage zur Beförderung nach A 12 (SGR/2019/784).

 

Herr Christoph Palesch wurde am 01.08.2019 im Hause als Geschäftsbereichsleitung des Geschäftsbereiches III – Bürgerservice, Bauen & Ordnung eingestellt und am 10.12.2019 durch den Rat der Samtgemeinde Amelinghausen mit der Aufgabe der allgemeinen Stellvertretung der Samtgemeindebürgermeisterin betraut. Herr Palesch wurde auf eine Planstelle der Besoldungsgruppe A 14 eingewiesen.

 

Aktuell wird Herr Palesch nach Besoldungsgruppe A 12 besoldet. Die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen zur Beförderung nach Besoldungsgruppe A 13 liegen zum 01.11.2020 vor.
 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Die Beförderung nach A 13 ist im Haushaltsplan 2020 berücksichtigt.

 

Kostenstelle:

 

Kostenträger:

 

Sachkonto:

 

 

Geplante Aufwendungen:

 

 

Haushaltsansatz:

 

 

 

Die Mittel stehen haushaltsrechtlich zur Verfügung

 

 

die Mittel müssen

 

 

überplanmäßig bereitgestellt werden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

außerplanmäßig bereitgestellt werden

 

 

 

Es handelt sich um ein Investitionsvorhaben.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:


 

Samtgemeinde Amelinghausen entdecken

Links zu aktuellen Themen rund um Amelinghausen