K
O
N
T
A
K
T

&

M
E
H
R

Vorlage - RatB/2020/172  

Betreff: Ergebnisse Geschwindigkeitsmessung K8 Celler Landstraße, Drögennindorf; hier: Erarbeitung einer gemeindlichen Stellungnhame an den Landkreis Lüneburg bzw. Beratung über das weitere Vorgehen
Status:öffentlich  
Verfasser:Stephan Kaufmann
Federführend:Geschäftsbereich 2 - Finanzen   
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Betzendorf Beschlussempfehlung
Rat der Gemeinde Betzendorf Entscheidung
03.11.2020 
Sitzung des Rates der Gemeinde Betzendorf (abgesagt)      
Anlagen:
Email LK LG 2020-09-08  
20190207 K8 Drögennindorf Celler Landstraße  
2020 04 01 bis 17 K8 Geschwindigkeit_Fahrtrichtung Drögennindorf  
2020 04 01 bis 17 K8 Geschwindigkeit_Fahrtrichtung Betzendorf  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:


 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Im Februar 2019 hat es bzgl. einer möglichen Verkehrsberuhigung an der Celler Landstraße in Drögennindorf einen Ortstermin mit Vertretern des Landkreises Lüneburg (FD 42), der Polizeiinspektion Lüneburg und des SBU sowie einigen Anwohnern gegeben. Im Rahmen dieses Termins wurde die Situation erörtert und verschiedene Vorschläge erarbeitet.

 

Die Verkehrssituation wird zwar nicht als auffällige Unfalllage eingeschätzt, dennoch haben durchgeführte Geschwindigkeitsmessungen ergeben, dass das Geschwindigkeitsniveau erhöht ist. Der Landkreis Lüneburg bzw. der SBU haben sich als Straßenbaulastträger dahingehend positioniert, keine verkehrsberuhigenden Baumaßnahmen auf Kosten des Straßenbaulastträgers durchzuführen, da es sich um keinen Unfallschwerpunkt bzw. Häufungslinie handelt. Stattdessen soll die Gemeinde Betzendorf entscheiden, ob sie auf eigene Kostenlast entsprechende Baumaßnahmen durchführt. Dabei kamen ein Ausbau und eine Verlegung der außerorts gelegenen Bushaltestelle und der Bau einer Querungshilfe genauso zur Sprache, wie die Veränderung der innerorts liegenden Bushaltestelle und der Bau einer Fahrbahnverengung.

 

Bis zur Umsetzung der baulichen Maßnahmen, sollte die Situation durch Versetzung und zusätzliche Aufstellung von Ortschildern und Verkehrszeichen entschärft werden. 

 

Da bis zum heutigen Tage keine der angesprochenen Maßnahmen umgesetzt wurden, die Anwohner aber weiterhin eine Umsetzung fordern, ist jetzt zu beraten, wie weiter vorgegangen werden soll.
 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

E-Mail vom LK Lüneburg v. 08.09.2020

Vermerk über den Ortstermin vom 07.02.2020

Auswertungen der Verkehrsmessung vom 21.04.2020
 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Email LK LG 2020-09-08 (128 KB)      
Anlage 2 2 20190207 K8 Drögennindorf Celler Landstraße (483 KB)      
Anlage 3 3 2020 04 01 bis 17 K8 Geschwindigkeit_Fahrtrichtung Drögennindorf (1707 KB)      
Anlage 4 4 2020 04 01 bis 17 K8 Geschwindigkeit_Fahrtrichtung Betzendorf (1688 KB)      

Samtgemeinde Amelinghausen entdecken

Links zu aktuellen Themen rund um Amelinghausen