K
O
N
T
A
K
T

&

M
E
H
R

Vorlage - RatB/2022/229  

Betreff: Kooperationsvereinbarung "Radverkehrsförderung 3.0"
Status:öffentlich  
Verfasser:Stephan Kaufmann
Federführend:Geschäftsbereich 2 - Finanzen   
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Betzendorf Beschlussempfehlung
Rat der Gemeinde Betzendorf Entscheidung
29.03.2022 
Sitzung des Rates der Gemeinde Betzendorf ungeändert beschlossen   
Anlagen:
Entwurf Verwaltungsvereinbarung Radverkehrsförderung  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Gemeinde Betzendorf beschließt die Kooperationsvereinbarung “Radverkehrsförderung 3.0“ mit dem Landkreis Lüneburg abzuschließen.
 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Der Landkreis Lüneburg konnte Fördergelder für die Verbesserung der Radinfrastruktur in Höhe von insgesamt 1,6 Mio. € einwerben. Mit diesen Fördermitteln sollen Verbesserungen an der bestehenden Radinfrastruktur (z. B. Veränderung von Schildern, Absenkung von Bordsteinen, Ausbessern von Wegen etc.) im gesamten Kreisgebiet erzielt werden.

 

Im ersten Schritt werden dafür in jeder Samtgemeinde oder Gemeinde Maßnahmen erarbeitet, die der jeweiligen Kommune als Träger der Straßenbaulast vorgelegt werden. Die Kommune kann dann entscheiden, ob die Maßnahmen umgesetzt werden sollen oder nicht. Dabei entfällt, u. a. auch durch weitere  Förderprogramme, auf die jeweilige Kommune lediglich eine Selbstbeteiligung an den Gesamtkosten in Höhe von 5 Prozent.
 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Entwurf Kooperationsvereinbarung
 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Entwurf Verwaltungsvereinbarung Radverkehrsförderung (238 KB)      

Samtgemeinde Amelinghausen entdecken

Links zu aktuellen Themen rund um Amelinghausen