K
O
N
T
A
K
T

&

M
E
H
R

Fahrbahnerneuerung der Bundesstraße 209 zwischen Drögennindorf und Oerzen, Beginn der Bauarbeiten im letzten Bauabschnitt

Die Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung in Bauabschnitt 7 von Neu Oerzen bis zur Brücke der Bundesstraße 209 über die Kreisstraße 10 bei Oerzen werden früher als geplant zum 26. Juli 2021 abgeschlossen. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg mit. Im Anschluss beginnen die Arbeiten für die Erneuerung der Fahrbahn im achten und letzten Bauabschnitt, der die Auf- und Abfahrten von der B 209 auf die Kreisstraße 10 bei Oerzen betrifft. Die Bauarbeiten in diesem Bauabschnitt werden unter Vollsperrung durchgeführt und voraussichtlich bis Mitte August andauern. Die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier.

Samtgemeinde Amelinghausen entdecken

Links zu aktuellen Themen rund um Amelinghausen