K
O
N
T
A
K
T

&

M
E
H
R
Ihre Ansprechpartner

Gleichstellungsbeauftragte

Gleichstellungsbeauftragte

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Amelinghausen,

Gleichstellung bedeutet mehr als nur die bloße Angleichung von Prozentzahlen. Vielmehr umfasst sie alle notwendigen Maßnahmen, um die in Art. 3 des Grundgesetztes festgelegte Gleichberechtigung durchzusetzen.

Und dieser wertvollen Aufgabe widme ich mich sehr gerne.

Als Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Amelinghausen bin ich die zentrale Ansprechpartnerin für die Bürgerinnen und Bürger sowie für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Samtgemeinde Amelinghausen, wenn es um die konkrete Umsetzung dieses verfassungsmäßigen Rechtes geht.

Ins besondere umfasst diese Tätigkeit aber die Mitwirkung an Vorhaben und Maßnahmen der Kommune, die Auswirkungen auf die Gleichberechtigung von Frauen und Männern haben oder diese tangieren. Exemplarisch wären zu nennen:

  • Mitwirkung bei der Vorbereitung von Verwaltungs-, Ausschuss- und Ratsentscheidungen unter dem Gesichtspunkt der Gleichstellung
  • Beteiligung an Personalentscheidungen in der Verwaltung
  • Herstellung und Pflege von Kontakten zu Verbänden, Organisationen, Betrieben und Behörden und anderen Gleichstellungsbeauftragten
  • Durchführung von Sprechstunden sowie Beratung hilfesuchender Bürgerinnen und Bürger
  • Öffentlichkeitsarbeit

Bei Fragen zum Thema Gleichberechtigung können Sie mich gerne während meiner Sprechstunden (1. Montag im Monat von 15-16 Uhr) sowie per Telefon oder E-Mail kontaktieren.

Ihre Franziska Kompalka

Samtgemeinde Amelinghausen entdecken

Links zu aktuellen Themen rund um Amelinghausen