K
O
N
T
A
K
T

&

M
E
H
R
Kindergarten Amelinghausen
Cornelia Junge
Am Bahndamm 2
21385 Amelinghausen
04132 - 1401

Erfahrungs- und Erlebniswelt Kindergarten Amelinghausen

Der Kindergarten erfüllt die Erziehungs- und Bildungsaufgabe wie jeder andere Regelkindergarten auch. Darüber hinaus fließt in unsere pädagogische Arbeit ein:

·        das situationsbezogene Arbeiten

·        das soziale Lernen in der Gruppe

·        die zahlreichen Bewegungsmöglichkeiten

·        die Förderung der Sinne

·        das Freispiel der Kinder

Grundlagen unserer pädagogischen Arbeit sind die Erfahrungs- und Erlebniswelt der Kinder, die sich aus den täglichen Begegnungen und Erlebnissen im Kindergarten ergeben. Die Erziehung wird nicht in erster Linie durch die Ideen und Handlungsweisen der Erzieherinnen angeregt und gelenkt, sondern geht von dem einzelnen Kind aus. Unser Kindergarten ist ein Spiel- und Lebensraum, in dem sich die Mädchen und Jungen wohlfühlen, lernen und bewegen, zurückziehen und ausbreiten können. Damit ein Kind hier wahrhaftig Kind sein kann ist die liebevolle, partnerschaftliche und von Vertrauen geprägte Umgebung sehr wichtig. Wir gehen mit den Kindern regelmäßig in den Wald, in die Turn- und Tennishalle und zum Voltigieren. Unser großes Außengelände ist naturnah gestaltet und bietet jedem Kind eine große Bewegungsfreiheit sowie individuelle Entfaltungsmöglichkeiten.

In erster Linie verstehen sich die Erzieherinnen als „Wegbegleiter“. Ihre Aufgabe ist es, die Kinder zu beobachten und auf ihrem Weg zu begleiten, ihr Handeln und Tun zu verstehen, zu unterstützen und so jedes einzelne Kind in seiner Entwicklung zu fördern und gezielt auf die Bedürfnisse zu reagieren. Die Erzieherinnen motivieren die Kinder, aus eigener Kraft und eigenem Antrieb heraus etwas schaffen zu können und zu wollen.

Immer wieder gilt es, eine Balance zwischen den aktuellen Bedürfnissen, den emotionalen Prozessen und der Spontanität der Kinder sowie den Aufforderungscharakter des Materials und verschiedener angeleiteter Spiel- und Lernangebote herzustellen. Denn zur richtigen Zeit gilt es, dem einzelnen Kind einerseits Hilfen und Anregungen anzubieten, ihm andererseits aber auch den Freiraum zu lassen, entsprechend der individuellen Fähigkeiten seine Absichten und Möglichkeiten auszuleben und sich weiter zu entwickeln.

Unsere Einrichtung ist montags bis freitags von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Integrative Betreuung ist bei Bedarf auf Anfrage möglich. In der Mittagszeit bieten wir den betreuten Kindern regelmäßig eine warme Mahlzeit an. Während der Sommerferien kann eine dreiwöchige Sommerbetreuung angemeldet werden.

Samtgemeinde Amelinghausen entdecken

Links zu aktuellen Themen rund um Amelinghausen