K
O
N
T
A
K
T

&

M
E
H
R

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Raven - Rolfsen

 
Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Raven - Rolfsen: „Die Alten sind die Neuen“ - 270 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr.
 
T.E.Rolfsen. Mit einem Dank, für die Arbeit im abgelaufenen Jahr, beginnt Ortsbrandmeister Dirk Braatz die Jahresversammlung der Feuerwehr Raven - Rolfsen. Im vergangenen Jahr wurden die Brandschützer zu drei Einsätzen gerufen. Diese bestanden aus einem Dachstuhlbrand in Soderstorf , ein Verkehrsunfall und einen Baum auf der Straße.
 
Eine Zug und Einsatzübung stand letztes Jahr auch auf dem Dienstplan der Kameraden.
Beim Gemeindefeuerwehrtag in Rehlingen und beim Feuerwehrmarsch in Oldendorf / Luhe waren die Raven – Rolfsener Kameraden vertreten.
 
In der Feuerwehr sind zur Zeit 36 Brandschützer aktiv, darunter sieben Atemschutzgeräteträger.
 
Die Alten sind auch die Neuen, bei der Wahl des Ortsbrandmeisters und seinem Stellvertreter wurden Dirk Braatz zum Ortsbrandmeister und Henrik Lüer zu seinem Stellvertreter einstimmig wieder gewählt.
 
Gemeindebrandmeister Henning Brockhöft ehrte Heino Bürger und Ernst Petersen für 60 Jahre und Willi Braatz, Manfred Gellersen und Hans-Heinrich Fedders für 50 Jahre in der Feuerwehr . Er bedankt sich bei ihnen für 270 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Raven – Rolfsen.
 
Foto Unterschrift:
Bild Ehrungen für 50 und 60 Jahre in der Feuerwehr von links: Heino Bürger, Manfred Gellersen, Gemeindebürgermeister Roland Waltereit, Ernst Petersen, Hans-Heinrich Fedders, Gemeindebrandmeister Henning Brockhöft, Willi Braatz, Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Kalisch und Ortsbrandmeister Dirk Braatz 
 
Bericht: Tobias Engelmann  GPW Amelinghausen
Bild:      Feuerwehr Raven - Rolfsen