K
O
N
T
A
K
T

&

M
E
H
R
Ihre Ansprechpartner

Jugendfeuerwehr Oldendorf / Luhe

Die Jugendfeuerwehr Oldendorf/Luhe

Die Jugendfeuerwehr Oldendorf / Luhe wurde, als erste Jugendfeuerwehr der Samtgemeinde Amelinghausen, am 04. März 2000 gegründet. Gemeinsam mit der „großen“ Feuerwehr veranstaltet die Jugend jedes Jahr den Feuerwehrmarsch.

Wir sind aber auch in Sachen Umwelt sehr aktiv. So haben wir es zur Aufgabe gemacht die Oldendorfer Totenstatt und die Heidefläche am Friedhof regelmäßig, mit anderen Vereinen aus dem Dorf, zu entkusseln.

Neben den Feuerwehraktivitäten wie z. B. Teilnahme an Feuerwehrmärschen oder die Abnahmen der Jugendflammen 1 und 2, kommt der Spaß natürlich auch nicht zu kurz. So werden auch Ausfahrten wie z. B. ein Besuch im Barfußpark oder ein Besuch im Schwimmbad unternommen. Ein Highlight in fast jedem Jahr ist dann auch unser 12 Stunden Dienst der mit einer Übernachtung im Feuerwehrgerätehaus beginnt. Am darauffolgenden Tag werden dann einige kleine „Einsätze“ von den Jugendlichen abgearbeitet. So muss nach einem Verkehrsunfall schon mal eine Ölspur beseitigt werden oder eine vermisste Person in einem Wald gesucht.

Fast schon traditionell findet dann im November für die „kleinsten“ noch ein Laternenumzug statt, den die Jugendfeuerwehr organisiert. Man kann also sagen, dass in der Jugendarbeit viel Abwechslung herrscht.